@Wibke: Nein du, Ferber ist kein Softie…

Hallo Wibke, Du schreibst zur Ferber-Methode das:

Trotzdem ist es ein Unterschied, ob diese Alptraum-Methode an einem 3 Monate alten Säugling oder einem über 1jährigen Kind angewendet wird, so wie sie ursprünglich gedacht war und was bei der Übersetzung wohl verlorenging (?)

Ja, das wird immer wieder behauptet, dass Ferber … weiter lesen

Ferber 2.0

Auf meinem Blog kam gerade dieser Kommentar rein:

auf einer hebammen-weiterbildung zum thema babyschlaf wurde gesagt, dass ferber selbst mittlerweile abstand von seiner eigenen methode genommen hat…weiß jemand näheres darüber?

Also  es ist so: Prof. Richard Ferber hat in den 1970er Jahren das nach ihm benannte Schlaftraining entwickelt, nach dem … weiter lesen

Wie wir mit Babys umgehen sollen

Man hat den Müttern über Generationen das gesagt:  Lass Dein Baby schreien, bis es schläft.

„Versagt auch der Schnuller,“ riet Johanna Haarer den Müttern im Nationalsozialismus, „dann, liebe Mutter, werde hart! Fange nur nicht an, das Kind aus dem Bett herauszunehmen, es zu tragen, zu wiegen, es gar zu stillen.“

weiter lesen

Pampers erzieht jetzt mit !

Gut, dass Erziehungstipps nicht alt werden. In den Nuller-Jahren brachte das ZDF in seiner Service-Sendung Volle Kanne, Susanne einmal einen Beitrag mit dem eisigen Titel:

Auszeit: Wie bestrafe ich mein Kind richtig?

(Hier eine Zusammenfassung der Sendung, die noch immer im Netz kursiert). Die Expertin damals war Frau Annette … weiter lesen